Fugenverguss

FugenvergussFugen und Risse vergießen - Das Unheil beginnt oft früh und heimtückisch. Beim Überfahren der Strecke ist alles noch in Ordnung, trotzdem haben Erosion und Abnutzung die Substanz mit der Zeit geschwächt. Schlimmeres kann allerdings mit einfachsten Mitteln behoben werden, indem offene Fugen gemäß ZTV-BEA frühzeitig fachgerecht verschlossen werden.

 

Die Sanierung erfolgt in zwei Arbeitsschritten: 

1. Schritt: Ausblasen der Fuge mit Pressluft und 350 Grad Celsius.
Fugenverguss Fugenverguss
2. Schritt: Fachgerechtes Verschließen mit hochwertigem Fugenmaterial.
Fugenverguss Fugenverguss

Drucken E-Mail

Kontakt Hauptsitz

Zschockestrasse 1
  67657 Kaiserslautern
+49 (0)631 / 310 698 -0
+49 (0)631 / 310 698 -20
info@vsi-gmbh.de

Kontakt Niederlassung Ost

Kurze Strasse 7
  04808 Hohburg
+49 (0)34263 / 7098 -61
+49 (0)34263 / 7098 -51
info@vsi-gmbh.de

Kontakt Niederlassung Süd

Moosfeld 1
  93495 Weiding
+49 (0)9925 / 72899 -58
   
bayern@vsi-gmbh.de 

Newsletter