Oberflächenbehandlung

Überall dort, wo kein Profilausgleich benötigt wird, kann mithilfe einer Oberflächenbehandlung die verwitterte und offenporige Deckschicht neu versiegelt und somit die Nutzungsdauer um Jahre verlängert werden.

Nach dem Aufsprühen der Bitumenemulsion auf die gereinigte Unterlage wird gewaschener Edelsplitt in der erforderlichen Körnung eingestreut und angewalzt.

Nach der Einfahrzeit wird der überschüßige Splitt abgekehrt. Mit einer genau auf die Unterlage abgestimmte Bindemittelmenge wird die alte Asphaltdecke abgedichtet, so kann Oberflächenwasser nicht mehr eindringen - Eine echte Alternative zur teuren Erneuerung!

Oberflächenbehandlung Oberflächenbehandlung Oberflächenbehandlung

   

Drucken E-Mail

Kontakt Hauptsitz

Zschockestrasse 1
  67657 Kaiserslautern
+49 (0)631 / 310 698 -0
+49 (0)631 / 310 698 -20
info@vsi-gmbh.de

Kontakt Niederlassung Ost

Kurze Strasse 7
  04808 Hohburg
+49 (0)34263 / 7098 -61
+49 (0)34263 / 7098 -51
info@vsi-gmbh.de

Kontakt Niederlassung Süd

Moosfeld 1
  93495 Weiding
+49 (0)9925 / 72899 -58
   
bayern@vsi-gmbh.de 

Newsletter